Leistungen

Unsere Dienstleistungen für Sie auf einen Blick

Die Dienstleistung „Schädlingsbekämpfung“ umfasst folgende Arbeitsbereiche: Gesundheits- und Hygieneschutz, Vorratsschutz und Lebensmittelhygieneschutz, Pflanzenschutz und Holz- und Bautenschutz. Der Bereich Gesundheits- und Hygieneschutz umfasst die Bekämpfung von Haus- und Hygieneschädlingen wie Ratten, Mäuse, Wespen oder Schaben. Lebensmittelhygieneschutz und Vorratsschutz umfasst die Bekämpfung von Lebensmittel- und Vorratsschädlingen, sowie vorbeugende Schädlingspräventionskonzepte in Lebensmittelbetrieben. Im Rahmen des Pflanzenschutzes werden Pflanzen und Pflanzenerzeugnisse vor Schädlingsauswirkungen geschützt. Der Bereich des Holz- und Bautenschutzes umfasst die Bekämpfung von holzzerstörenden Schimmelpilzen oder Insekten, sowie die Sanierung von Schimmelpilzen. Auch die Taubenabwehr gehört in diesen Bereich.

Mäuse, Ratten und Insekten können Keime übertragen und Schäden an Gebäuden verursachen.

Wir helfen Ihnen mit der tierschutzgerechten Vertreibung bzw. Beseitigung.

Der Eichenprozessionsspinner ist ein Schmetterling aus der Familie der Zahnspinner. Die Raupen des Eichenprozesssionsspinners findet man an Eichen.

Die Brennhaare der Raupe können beim Menschen Hautirritationen hervorrufen.

Statisch verbaute Holzbauteile werden von holzzerstörenden Pilzen und Insekten gefährdet.

Wir bieten Ihnen die Inspektion, vorbeugende Maßnahmen, Bekämpfungs- und Sanierungsmaßnahmen an.

Vorbeugende Schädlingsbekämpfung ist in Lebensmittelbetrieben als Hygienemaßnahme gesetzlich vorgeschrieben.

Wir richten das Monitoring ein und führen regelmäßige Servicekontrollen, sowie bei Schädlingsbefall akute Bekämpfungsbehandlungen, durch.

Steinmarder kommen als Kulturfolger im Siedlungsgebiet von Menschen vor. Hier werden vorhandene Hohlräume, wie Dachböden besiedelt.

Durch unser Verfahren wird der Marder aus den Dächern vertrieben und anschließend werden die Zugänge baulich verschlossen.

Bei Schädlingsbefall benötigen Sie eine Befallsaufnahme, Gutachten,  Gefährdungsanalyse oder Beratung zur Behandlung und Sanierung?

Als von der IHK öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für die Schädlingsbekämpfung helfen wir Ihnen.

Gesundheitsschädlicher Befall mit Schimmelpilzen muss fachgerecht ausgeführt werden.

Wir inspizieren und analysieren den Befall, entfernen befallene Materialien, führen eine Feinreinigung durch und beraten Sie zur Sanierung.

Verwilderte Haustauben können Krankheiten übertragen und erhebliche Schäden an Gebäuden verursachen.

Die Bekämpfung von Stadttauben folgt i.d.R. zwei Strategien: Taubenabwehr durch den Schutz der Gebäude, Bekämpfung durch Fangschläge mit anschließender Tötung oder der begrenzte Einsatz von Luftdruckwaffen.